Prideradio

 

 
 
Aktuell
 
Programm
 
Hintergrund
 
Die Macher
 
Stadtfest 2016
 
Galerie
Audiofiles
Links
 
 

Willkommen auf der Homepage von
Prideradio aus Berlin
 

 
 

Liebe HörerInnen,

Willkommen auf der Homepage von Prideradio

  
 
Hinweis: Diese Website befindet sich derzeit im Umbau!

Informationen zum Bühnenprogramm von Prideradio auf dem 24. Lesbisch-Schwulen Stadtfest findet Ihr hier 

 

Prideradio sendet an jedem 4. Samstag im Monat von 15-16 Uhr.

Unsere Sendungen sind über die UKW  Frequenz von 88vier (88,4 Mhz), über 90,7 Mhz., im Kabel auf 92,6 Mhz sowie per Livestream  zu empfangen

 

facebook Hier gibt es zur Zeit immer die aktuellsten Informationen zu den Sendungen
Mixcloud  Hier gibt es die einzelnen Sendungen komplett zum nachhören 
audioboom  Hier gibt es einzelne Interviews und Beiträge in voller Länge. (z.B.) von der ITB-Berlin , der Pinkweek etc.

 

 

 
 Interviews von der ITB 2016 gibt es hier in voller Länge bei audioboom zum nachhören:   ITB2016

Prideradio unterstützt die Präventionskampagne der Deutschen Aids-Hilfe

 

Prideradio ist Medienpartner der Outgames 2006

 

Über Prideradio:

Am 5. April 1998, 20 Uhr war es soweit! Seitdem gibt es im Hörfunk des OKB (Offener Kanal Berlin) eine Schwul-Lesbische Sendeschiene.

Jeden Samstag und Sonntag von 19-20 Uhr und ab Januar 2004 auch Freitags von 19-20 Uhr präsentierten sich  im Wechsel unterschiedliche Gruppen mit Ihrem Programm. Ausgestrahlt wurde das Programm über die Berliner Kabelfrequenz 92,6 Mhz: Seit 2003 werden die Sendungen in Berlin auch über die UKW Frequenz 97,2 Mhz  ausgestrahlt. Mittlerweile sind die Sendungen auch per InternetLivestream zu empfangen,

Seit nunmehr 10 Jahren sind wir auf Sendung, bis Juli 2001 unter dem Namen "Posit(h)iv Leben in Berlin".

Seit Juli 2001 gibt es nun die Redaktion von Prideradio.

Wir senden an jedem 4. Samstag im Monat im Rahmen der Sendeschiene von Radiorainbowcity.

Die Sendungen werden Live aus dem Studio in der Voltastraße gefahren. Seit Mitte September sind die Sendungen auch in Berlin über Antenne zu empfangen. Zeitgleich sind die Sendungen auch per Livestreaming im Internet unter zu empfangen

Auch die Form der Sendung hat sich geändert. Seit September 2001 wird die Sendung in Form eines Magazins ausgestahlt. Themen sind u.a. auch Kulturelle Ereignisse wie der Teddyaward, Grand Prix Eurovision etc. Beibehalten wird eine Rubrik zum Thema HIV & AIDS. Auch über aktuelle Ereignisse (wie z.B. über den Deutschen Aidskongreß; den Welt-Aids Tag etc.) werden wir weiterhin ausführlich berichten.

"Alles neu machte auch der Mai 2010":

Bereits im Mai 2009 gab es Änderungen in der Sendezeit. Auch ab dem 25.5.2010 änderte sich einiges.

Ab Mai 2010 verschob sich aufgrund einer erneuten Umstrukturierung und einer neuen UKW-Frequenz bei Alex-Berlin unsere Sendezeit erneut. Seitdem sendete Prideradio an jedem 4. Samstag im Monat von 12 - 13  Uhr. Die erst Sendung zur neuen Sendezeit war am 26.6.2010, die Mai-Sendung am 22.5.2010 entfiel aufgrund eines Sonderprogramms.

Aber auch 2011 bleiben wir von Sendezeitveränderungen nicht verschont, da die Aufteilung der Antennenfrequenz 88,4 Mhz. neu erfolgte. Wie in den letzten Jahren werden uns die Änderungen leider immer sehr kurzfristig bekanntgegeben.

Ab 28.Mai sendet Prideradio an jedem 4. Samstag im Monat von 15-16 Uhr!

Der OKB Berlin wurde übrigens am 27.5.2009 umbenannt und nennt sich seit dem ALEX (Offener Kanal Berlin)


Zu empfangen sind die Sendungen von Prideradio in Berlin auf UKW 88,4 Mhz. und 90,7Mhz., im Kabel auf 92,6 Mhz. sowie per Livestream unter www.alex- berlin.de

Wichtiger Hinweis zu allen Links:

Das Landgericht (LG) Hamburg hat in einem Urteil vom 12. Mai 1998 (Az.: 312 O 85/98) entschieden, dass das Setzen eines Links dazu führen kann, dass der Verlinkende die Inhalte der Seite, auf die er verlinkt, ggf. mit zu verantworten hat. Dies könne nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das geschieht hiermit: Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen Inhalten aller Seiten, auf die wir verlinken und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links ins Internet.

 
   
Aktuell Programm Stadtfest 2016 Galerie
Hintergrund Die Macher Links

Zähler / Counter

© 2001 by berlin.gay-web.de

     

25. Juni 2016 prideradio